Nika parvekelasit
Nika parvekelasit

Balkonglasscheiben

Verglaster Balkon als zweites Wohnzimmer

NIKA-Balkonverglasung ist ein Verglasungssystem, das ohne vertikale Rahmen auskommt.  Das Produkt eignet sich hervorragend für Neubauten wie auch für Renovierungen.  Die Verglasung gibt ebenso die Möglichkeit zu  individuellen Gesamtlösungen, erhöht den Wert der Immobilie und macht diese interessant. Die Gebäude werden vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt, langfristig verringern sich entscheidend Haussanierungs- und Instandhaltungsmabnahmen.

NIKA-Balkonglasscheiben bestehen aus Einscheibensicherheitsglas (ESG), das den deutschen DIN-Anforderungen entspricht. Die Scheiben können in 6 mm und 8 mm ESG geliefert werden. Die Aluminiumprofile der Verglasungen sind gemäb Euronorm gefertigt und durch Polyesterpulverbeschichtung oder anodische Oxidation wetterbeständig. Die Komponenten sind aus wetterbeständigen Materialien hergestellt. Die grobe Auswahl an Profilen ermöglicht eine optimale Befestigung der Verglasung an Gebäuden.

Die Konstruktion der Verglasung ist so gewählt, dass zwischen den Scheiben Spalte von 3 bis 4 mm vorhanden sind, um eine Beluftung des Balkones zu garantieren.

NIKA-Balkonverglasung vermindert den Lärm auf dem Balkon  um ca. 12 dB. Diese Messung wurde durch den TÜV Berlin-Brandenburg bestätigt.

Planung und Montage

Jede NIKA-Balkonverglasung wird spezifisch geplant und gefertigt. Die Verglasungen können zu jeder Jahreszeit montiert werden. Die Montagezeit richtet sich nach der Grösse der Verglasung.